Gemüsepizza

Gemüsepizza

Heute gibt es ein schnelles Rezept für eine Gemüsepizza mit gekauftem Pizzateig. Natürlich kann auch anderes Gemüse, als im Rezept angegeben, verwendet werden.

gemuesepizza2

Zutaten:

  • 1 Packung Pizzateig
  • ½ Tube Tomatenmark
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Mangold
  • 1 Paprika
  • 4 Champignons
  • 2 Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • ½ Packung Pizzakäse
  • Pizzagewürz

 

Zubereitung:

Den Backofen auf etwa 180°C – 200°C vorheizen.

Das Gemüse waschen. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Den Mangold in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Den Paprika in Streifen schneiden und die Tomaten achteln.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Mangold darin kurz anbraten.

Den Pizzateig auf einem Backblech ausrollen und mit Tomatenmark bestreichen und mit Pizzagewürz bestreuen.

Den Mangold, die Zwiebelringe, die Paprikastreifen, die Champignonscheiben und die Tomaten auf der Pizza verteilen. Mit Pizzagewürz würzen und mit dem Pizzakäse bestreuen.

gemuesepizza1

gemuesepizza3

Die Pizza etwa 12 – 18 Minuten bei etwa 180°C – 200°C backen, bis die Ränder und der Käse leicht gebräunt sind.

gemuesepizza_fertig

Guten Appetit.

Related posts:

  1. Mangold Karotten Paprika Tarte mit Knoblauchdip
  2. Gemüse Kartoffel Gröstl mit Ei
  3. Fusilli mit Gemüsesugo
  4. Penne mit Gemüse

Hinterlasse einen Kommentar


*